SOLON press

News.

Adhoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

SOLON SE stellt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens


Berlin, 13. Dezember 2011. Die SOLON SE hat heute den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

In den letzten Monaten hat sich die SOLON SE intensiv um eine finanzielle Restrukturierung bemüht. Sie hat Gespräche mit Investoren, den finanzierenden Banken und den Bürgen geführt. Heute sind die Verhandlungen über eine einver-nehmliche Lösung gescheitert. Die SOLON SE wird nun die Möglichkeiten zur Re-strukturierung im Rahmen des Insolvenzverfahrens nutzen.

Im Nachgang wurde ebenfalls für folgende Tochtergesellschaften Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt: SOLON Photovoltaik GmbH, SOLON Nord GmbH und SOLON Investments GmbH.

SOLON SE
Therese Raatz
Investor Relations

Telefon: 030 / 818 79 - 9305
Telefax: 030 / 818 79 - 9999
E-Mail: investor@solon.com
Website: www.solon.com


Die Pressemitteilung als PDF zum Downloaden (3582 Bytes).

Copyright © 2013 SOLON Energy GmbH, LLC All rights reserved.