Emopad_Fallbacks_1280x200px-residential

Für Sie und für die Umwelt.
Gute Gründe, jetzt auf Solarstrom umzusteigen.

Es gibt zahlreiche gute Gründe, auf die Nutzung von Sonnenstrom umzusteigen. Wir nennen Ihnen erstmal nur drei:

1. Sie reduzieren Ihre Stromkosten und werden unabhängiger von steigenden Strompreisen.

Durch regelmäßige Strompreiserhöhungen nehmen die Ausgaben der privaten Haushalte für Energie kontinuierlich zu. Allein in den Jahren 2008 bis 2013 stieg der Strompreis pro kWh in Deutschland durchschnittlich um fast 6 % pro Jahr (vgl. Statistisches Bundesamt: Daten zur Energiepreisentwicklung, S.48). In den kommenden Jahren ist mit weiteren Strompreissteigerungen zu rechnen.
 
Dem können Sie mit einer Solaranlage intelligent entgegenwirken. Mit einem Solarsystem auf Ihrem Dach werden Sie selbst zum Stromproduzenten und können einen Großteil Ihres Energiebedarfs mit selbst erzeugtem Solarstrom decken. Wie die eigene Nutzung von Solarstrom geht, erfahren Sie hier.
 
Je mehr Solarstrom Sie selbst verbrauchen, umso weniger Strom müssen Sie von Ihrem Energieanbieter hinzukaufen. Unterm Strich bedeutet das: Sie senken massiv Ihre Stromkosten. Und zukünftigen Strompreissteigerungen können Sie dank Ihrer Solaranlage gelassen entgegen sehen. Denn aufgrund der Selbstversorgung mit Strom machen Sie sich dauerhaft unabhängig von steigenden Energiekosten.

residential
 

2. Sie refinanzieren Ihre Investition dauerhaft und sicher durch staatliche Förderungen.

 
Durch eine Solaranlage profitieren Sie gleich doppelt: Sie vermeiden Stromkosten beim Energieversorger und kommen zusätzlich in den Genuss staatlicher Förderungen. Denn für den Solarstrom, den Sie nicht verbrauchen, sondern in das öffentliche Netz Ihres Energieversorgers einspeisen, erhalten Sie einen festen, gesetzlich garantierten Vergütungssatz – und das über 20 Jahre lang. Und seit 2013 wird auch die Installation von Energiespeichern bezuschusst.
 
Mehr zu den Fördermöglichkeiten erfahren Sie hier.

 

3. Sie leisten einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Mit einer Photovoltaik-Anlage auf Ihrem Dach tragen Sie aktiv zum Klimaschutz bei: Denn durch die eigene Nutzung von umweltfreundlich erzeugter Solarenergie sowie durch die Einspeisung des überschüssigen Stroms ins öffentliche Netz werden natürliche Ressourcen nachhaltig geschont und der Bedarf an klimaschädigenden Energiequellen wie Öl, Kohle oder Atomkraft wirksam reduziert.

Investieren Sie nachhaltig und sicher – in die dauerhaft verfügbare Energie der Sonne.

privathaeuser

Produkte.

Lernen Sie unsere Solarmodule und Energiespeicherlösungen für Privathäuser kennen.
Zu den SOLON-Produkten.

kontakt

Kontakt.

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten beraten werden? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Zu den Kontaktformularen

Copyright © 2013 SOLON Energy GmbH, LLC All rights reserved.